Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pinot Rosé SEKT b.A. trocken Schloss Proschwitz

19,20 €
(=25,60 € / 1 l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage + Laufzeit der Sendung
entspricht Grundpreis von 25,60 € pro 1 Liter (l)

Verfügbarkeit: lieferbar

  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 19,00 € und sparen 2%
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage + Laufzeit der Sendung

Kurzübersicht

SEKT: Erdbeeren, Waldbeeren, Preiselbeeren, roter Apfel

Details

Pinot Rosé SEKT b.A. trocken vom Weingut Schloss Proschwitz

Hergestellt nach dem klassischen Champagnerverfahren mit traditioneller Flaschengärung.

Expertise vom Weingut:
Ein mittelkräftiges Lachsrosa mit glänzenden Reflexen leuchtet im Glas. Die feine Perlage dieses Sächsischen Sektes liegt in seiner handwerklichen Herstellungsmethode, dem traditionellen Flaschengärverfahren, begründet. Zur Herstellung dieses Sektes wurden ausgewählte Spätburgunder-Partien verwendet. Dieser Pinot Rosé Sekt wurde 10 Monate auf der Hefe gelagert.

Dieser Pinot Rosé verströmt Aromen reifer Erdbeeren, Brombeeren und dunkelroter Nikolausäpfel. Dazu gesellen sich Noten von Preiselbeeren, Geräuchertem und ein Hauch Lakritz.

Am Gaumen wirkt der Sekt kraftvoll und zugleich cremig. Sein Aromenspektrum im Gaumen spiegelt das der Nase wider: Erdbeeren, Waldbeeren, Preiselbeeren, rote Äpfel mit anklingendem Speck und Lakritze. Die Säure wirkt harmonisch. Der Sekt ist trocken mit einem sehr fruchtigen Finish.

Speisenempfehlung: wunderbar als Aperitif oder als Begleiter von gegrillter Taubenbrust mit Preiselbeerkonfitüre.

Spätburgunder ist heute die am häufigsten angebaute rote Rebsorte im Sächsischen Elbtal und bringt Weine auf hohem Niveau hervor.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe
Hersteller Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG, Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren OT Zadel
Rebsorte Spätburgunder
Jahrgang 2011
Land der Herstellung Deutschland
Anbauregion Schloss Proschwitz und Kloster Heilig Kreuz, Meißen, Sachsen
Prämierung Nein
Alkoholgehalt in % Vol. 12,5
Säuregehalt in g/l 6,7
Restzucker in g/l 12,4
Süßegrad Nein
Trinktemperatur in °C 11
Flaschenform Sektflasche
Verschluß Korken
Lesedatum Nein
Abfülldatum Nein
Klima kontinental
Höhe in m 170-200
Boden Lehm/Löß, Roter Granit, Porphyr-Verwitterung
Allergiehinweis Enthält Sulfite
Inhalt Liter (l) 0.75
Gewicht 1.5